Neue Module g-diag Maps – das „Einfach-GIS“ und g-diag Maps Editor – das mobile Zeichenwerkzeug

Unsere Produktreihe für Wartung und Infrastrukturmanagement g-diag wächst:
g-diag Maps – das mobile Einfach-GIS für Infrastrukturwartung, Prüfaufgaben, Baustellenbewirtschaftung, Auftragsbearbeitung und vieles mehr.

Mit dem g-diag Maps lassen sich im Handumdrehen eigene Karten anlegen, Objekte per Mausklick verorten oder bestehende GPS-Koordinaten überprüfen oder nachbearbeiten.
Das neue Modul g-diag Maps Editor erlaubt darüber hinaus

  • das komplett webbasierte, mobile Zeichnen von Objekten oder Standorten als Punkt, Linie, Kreis, Rechteck oder Polygon
  • Darstellung verschiedener Objekte in beliebig definierbaren Farben
  • Das direkte Zuordnen von Sachdaten aus einer unserer Fachdatenbanken
  • Suche von Objekten nach Adresse oder Sachdaten
  • Einbinden beliebig vieler zusätzlicher Ebenen (z.B. Leitungsnetze, Grundstückspläne, Anschlußzeichnungen etc.)

Und das schlanker, schneller, einfacher und kostengünstiger als in jedem Geoinformationssystem.

 

Werbeanzeigen