Unsere Erreichbarkeit in Zeiten von Corona

Leider gibt es zum zweiten Mal in diesem Jahr einen Lockdown. Wir sind als Dienstleister nicht unmittelbar betroffen und können Sie – wie übrigens schon seit Jahren – vollständig online per Fernwartung betreuen.

Unsere Hotline ist durchgehend erreichbar. Mit zwei vollständig digitalisierten Standorten sind wir jederzeit, sogar im Fall einer Quarantäne, für Sie da.

Aktuell haben wir aber, wie schon beim ersten Lockdown, ein stark erhöhtes Aufkommen bei Hotline-Anrufen durch die Vielzahl an (z.T. neu einzurichtenden) Homeoffice-Arbeitsplätzen. Bitte haben Sie daher dafür Verständnis, dass wir eingehende Supportfälle strikt nach Dringlichkeit (Nutzbarkeit der Software vor Änderungswünschen) und nach Reihenfolge des Eingangs bearbeiten.