Wir digitalisieren Baustellen und Baumaßnahmen

Die Digitalisierung hat längst auch auf den Baustellen, öffentlichen wie privaten, Einzug gehalten. Wir unterstützen den digitalen Workflow mit einer ganzen Reihe von Anwendungen:

Aufgrabungsportal & Baustellenkoordinationsmanagement

BauKomm.Solutions Baustellenkoordination

Aufgrabungen im öffentlichen Straßenraum sind unvermeidbar und oft kurzfristig notwendig. Mit unserem Aufgrabungsportal verschlanken wir den Genehmigungsprozess auf beiden Seiten: Für Baufirmen bietet die Online-Beantragung und -nachverfolgung mehr Transparenz und eine bessere Übersicht. Für Betreiber wird der Arbeitsablauf effektiv und teilautomatisiert durchgeführt, bis hin zum automatischen Erstellen und Verteilen aller (offiziellen) Dokumente.
Mehr über das Punchbyte AGV-Portal

Baumaßnahmen im öffentlichen Straßenraum umfassen oft mehrere unterschiedliche Gewerke mit sehr differenzierten Anforderungen an das Baustellenmanagement. Unser Baustellenkoordinationsmanagement ermöglicht die Erfassung von einzelnen Baustellen genauso wie die Verknüpfung einzelner Baustellen zu koordinierten Gesamtmaßnahmen. Jede Einzelmaßnahme wird mit einem groben Zeitplan erfasst. Sobald die Daten einer einzelnen Baustelle geändert werden, erfolgt eine automatisierte Information aller an der Gesamtmaßnahme Beteiligten.
Mehr über die Punchbyte Baustellenkoordination


Baustellenfinder  und Baustellenmelder

BauKomm.Solutions Baustellenfinder

Baustellen sind unvermeidbar, stellen aber Verkehrsteilnehmer und Anlieger oft auf eine harte Probe, denn kaum eine Baustelle ist ohne Sperrungen und Umleitungen umsetzbar. Unser Baustellenfinder ermöglicht eine einfache Suche nach aktuellen und geplanten Baustellen und informiert über Art und Dauer der Baustelle genauso, wie über erforderliche Sperrungen, Umleitungsempfehlungen oder Ersatzangebote im ÖPNV. Als einfach zu verwaltendes Portal für Städte und Gemeinden, Stadtwerke, Versorger und ausführende Bauunternehmen. Als übersichtliche, geräteunabhängige App für den Verkehrsteilnehmer und Anlieger.
Mehr über den Punchbyte Baustellenfinder

Mehr über den Punchbyte Baustellenmelder


Baustellenkontrolle

BauKomm.Solutions Baustellenfinder

Öffentliche und private Baustellen sind regelmäßig auf Einhaltung und Funktionsfähigkeit der Baustelleneinrichtung, Warnleuchten etc. zu kontrollieren. Mit unserem Modul Baustellenkontrolle (das für öffentliche Auftraggeber zum vollumfassenden Straßenkontrollmodul wird) helfen wir, die Dokumentation der Baustellenkontrolle digital und manipulationssicher zu erstellen und die Sicherheit von Baustellen zu erhöhen.

Mehr über die Punchbyte Baustellenkontrolle

 

 

Verkehrssicherungs-Prüfungen

Tech­nis­che Anla­gen und Geräte, Gebäude­teile, bege­hbare Frei­flächen und Gemein­schaft­san­la­gen in Objek­ten und Gebäu­den sind regelmäßig zu kon­trol­lieren und zu warten. Nur mit einer umfassenden Kon­trolle kann eine ein­wand­freie Funk­tion sichergestellt wer­den. Eine soft­waregestützte Durch­führung hilft, die Pla­nung der Wartungsauf­gaben, die Durch­führung der offe­nen Maß­nah­men und die Doku­men­ta­tion mit geringem Aufwand sicherzustellen und so mehr Zeit für die eigentliche Arbeit an der Anlage zu haben. Mit Punch­byte g-​diag führen Sie Kon­troll– und Wartungsauf­gaben effek­tiv durch, wer­den automa­tisch an durchzuführende Arbeiten erin­nert, haben jed­erzeit eine aktuelle Über­sicht über Ihre Brand­schutzan­la­gen und erhal­ten mit jeder durchge­führten Arbeit automa­tisch auch die dazuge­hörige Dokumentation.

Punchbyte g-diag Verkehrssicherung

 

Mit g-​diag pla­nen Sie die notwendi­gen Prü­fun­gen, führen Sie diese fachgerecht durch und doku­men­tieren alle Arbeiten und notwendi­gen Maßnahmen.

  • Kun­den­ver­wal­tung, mandantenfähig
  • Inven­tarisierung & Bestandsverwaltung
  • Pla­nung von Prüfin­ter­vallen und Tourenplanung
  • Durch­führung von Kon­trollen und Wartungen
  • Inte­gri­erte dig­i­tale Checkliste
  • Ein­fache und schnelle Erfas­sung von durchge­führten Arbeiten, von Män­gel und Maßnahmen
  • Über­sicht über notwendige Repara­turen und regelmäßig fäl­lige Wartungsarbeiten
  • Ein­fache Abfrage des Gerätes­ta­tus über die Soft­ware oder per QR-​Code am Gerät
  • Online-​Auskunft für Endkunden

Für Wohnungsbaugesellschaften, Gebäudeeigentümer, Betreiber öffentlicher Einrichtungen, für Sicherheitsdienstleister, Baufirmen, Handwerker und Hausmeister

Winterdienst leicht gemacht mit mobiler Winterdienst-App g-diag

Ob in der Kommune, im Landesbetrieb oder bei Dienstleistern: Im Winterdienst ist eine umfassende Dokumentation über die durchgeführten Arbeiten und damit auch über die Position des Fahrzeugs beim Räum- und Streueinsatz notwendig.

snow-3065363_02

Unsere App g-diag Winterdienst optimiert betriebliche Arbeitsprozesse, dokumentiert fahrzeugbasierte Arbeiten und hilft, gesetzliche Vorgaben zu erfüllen.

win_karte

Als vielseitige und doch schlanke Anwendung mit vielen Pluspunkten:

  • Nutzung mit jedem internetfähigen Gerät
  • Ohne Fahrzeugumbau, ohne Telematik
  • Mobile App mit einfacher, klarer Benutzerführung
  • Aufzeichnung von Fahrten mit Fahrzeug, Fahrer, Fahrtgrund
  • Tracking der Fahrtstrecke mit definierbarem Intervall
  • Eingabe von Ereignissen wie Hindernissen, Zustand von Pflug oder Streueinrichtungen
  • Auswertung nach beliebigen Betriebs- oder Fahrtdaten
  • Anzeige und Export als Liste oder nach Excel
  • Anzeige von Fahrten mit Steckenverlauf im integrierten Kartenmodul g-diag Maps mit Darstellung der Fahrtstrecke, der Geschwindigkeit und/oder der verwendeten Fahrzeugtechnik
  • Datenschutzkonform durch „Privat-Taste“ für den Fahrer mit sofortiger Unterbrechnung der Aufzeichnung

Software für die Verwaltung ehrenamtlicher Tafeln

Punchbyte Tafelmanagementsystem

Täglich werden in Deutschland Lebensmittel vernichtet, die noch haltbar und genießbar sind. Bei vielen Menschen herrscht dagegen Mangel.

Die gemeinnützigen Tafeln habe es sich zur Aufgabe gemacht, hier einen Ausgleich zu schaffen, um Lebensmittel, die in einem einwandfreien Zustand sind, an Benachteiligte abzugeben.

fruits-1761031_1920

Die Ausgabe der Lebensmittel an die Kunden ist damit die zentrale Aufgabe der Tafeln. Diese wird durch ehrenamtliche Helfer organisiert.

Bei der Warenausgabe gibt es unterschiedliche Anforderungen, die zu berücksichtigen sind:

  • Die Kunden erwarten eine schnelle Ausgabe ohne nennenswerte Wartezeiten
  • Die Tafel muss gleichzeitig sicherstellen, dass nur berechtigte Personen Waren erhalten und ein Missbrauch unterbunden wird
  • Dabei erfolgt die Ausgabe mit einer meist nur kleinen Zahl an ehrenamtlichen Helfern

Unser Tafelmanagementsystem hilft dabei, die Kundenverwaltung und die Warenausgabe einer Tafel zu digitalisieren. Es reduziert Verwaltungs- und Erfassungsaufgaben deutlich und stellt sicher, dass die Ausgabe auch mit kleinen Helfergruppen effektiv zu bewerkstelligen ist:

  • Einfache Erfassung und Pflege des Kundenstands
  • Schnellere Durchführung der Ausgabe
  • Automatische Plausibilitätsprüfung unmittelbar während der Warenausgabe
  • Übersichtliche Statistik
  • Alle relevanten Daten jederzeit verfügbar

 

Funktionsumfang

Kundenmanagement

  • Kundenstamm und Bedarfsgemeinschaften verwalten
  • Anzahl Erwachsene und Kinder hinterlegen
  • Rechtliche Voraussetzungen für die Warenausgabe erfassen
  • Bescheide hinterlegen
  • Gültigkeit der Bescheide prüfen
  • Umfang der Leistung bzw. Warenkörbe/-kisten festlegen
  • Zuordnung der Kunden zu Ausgabegruppen festlegen
  • Ausweise (mit und ohne Barcode) erstellen und drucken
  • Datenschutzerklärung erstellen und drucken
  • Beliebige Anschreiben mit selbst änderbaren Vorlagen erstellen und drucken
  • Bestehende Dokumente dem Kunden zuordnen
  • Alle Dokumentvorlagen sind frei gestaltbar, mit und ohne Logo
  • Fotoverwaltung für Kundenfotos

 

Ausgabe-Management

  • Festlegen der für die Ausgabe relevanten Eckdaten, wie Ausgabetag, Ausgabegruppe, Warenkorb/-kiste, Ausgabepreis
  • Erfassen der tatsächlich durchgeführten Warenausgabe
  • Erfassen des Kunden per Hand über Name oder Kundennummer
  • Erfassen des Kunden alternativ durch Scannen des Ausweises
  • Erfassen von Fehltagen
  • Erfassen der Zahlungen
  • Laufende Anzeige des aktuellen Kontostands
  • Laufende Anzeige von Zahlungsrückständen
  • Begrenzung von Zahlungsrückständen
  • Hinweis bei abgelaufenem Bescheid
  • Hinweis bei falschen Ausgabetag
  • Fallbezogene Entscheidungen bleiben möglich
  • Sperre beim Versuch eines Doppeleinkaufs
  • Ausdruck eines Ausgabebelegs / Bon

 

Auswertung

  • Ausgabe einer Kundenstatistik
  • Ausgabe der Kundendaten
  • Ausgabe einer monatlichen Ausgabeübersicht
  • Export der Daten nach Excel

 

Datensicherheit

  • Anwendung ist mit Login geschützt
  • Individuell einstellbare Benutzerrechte
  • Trennung des Kundenstamms von der Ausgabe
  • Je nach Benutzergruppe können z.B. nur Ausgaben erfasst werden, sensible Personendaten dagegen nur von berechtigten Personen geändert oder exportiert werden
  • Datenhaltung in der jeweiligen Tafel, keine Datenhaltung bei Dritten

 

 

 

Mobile Leistungs- & Zeiterfassung mit Punchbyte MobeLE

Punchbyte MobeLE ist eine Lösung zur Zeit- und Leistungserfassung, die auf verschiedenen mobilen Erfassungsgeräten (z. B. Smartphones, Netbooks, Notebooks, Tablet-PCs) und auf PCs eingesetzt werden kann. Vorausgesetzt wird lediglich ein gängiger Web-Browser. Die Daten werden nicht auf dem mobilen Endgerät gespeichert, sondern über eine mobile Internetverbindung per Mobilfunk oder WLAN direkt zum Server gesandt. Die Software für die Erfassungsgeräte wurde speziell für Unternehmen im Bausektor sowie für kommunale Betriebe (Bauhöfe, Technische Betriebe, Stadtwerke) entwickelt.

gdiag_logos_22
Mobile Zeiterfassung mit Punchbyte MobeLE

Mit Punchbyte MobeLE können eine Vielzahl von Leistungen direkt, schnell und einfach auf der Baustelle mit mobilen Endgeräten erfasst werden. Abrechnungsrelevante Daten wie Mitarbeiterzeiten, Fahrzeug- und Maschinenzeiten, Materialeinsatz und Zulagen werden überall erfassbar und können zeitnah an das Abrechnungssystem LIMES Bauhof übergeben werden. Die Software wird über die Konfiguration an kundenspezifische Anforderungen eingestellt und optimiert so die Betriebsprozesse.

Ablauf

Erfassen von Zeiten

Es gibt drei Buchungsvarianten

  1. Gesamtzeit
  2. Beginn und Ende der Arbeit
  3. Start-Stop-Automatik

Beim Buchen der Gesamtzeit wird nur die Dauer der Arbeit an einem Auftrag gebucht.

Beim Buchen von Beginn und Ende einer Tätigkeit werden die tatsächlichen Uhrzeiten gebucht, die Berechnung der Arbeitsdauer erfolgt automatisch.

Beide Buchungsvarianten erfolgen immer zum Ende der Tätigkeit und sind auch nachträglich möglich.

Zusätze wie Fahrzeuge, weitere Personen oder Material werden bei diesen beiden Varianten im Anschluss an die Eingabe der Zeiten erfasst.

Beim Buchen mit der Start-Stop-Automatik wird live der Beginn der Tätigkeit und das Ende der Tätigkeit gebucht. Ein nachträgliches Buchen ist dann nicht mehr möglich.

Über die Konfiguration wird eingestellt, welche der Buchungsvarianten aktiv ist. Die Nutzer müssen also nicht die passende Variante auswählen. Ein versehentliches Buchen mehrerer Tätigkeiten für den gleichen Benutzer in unterschiedlichen Buchungsvarianten ist somit ausgeschlossen.

Zusätze wie Fahrzeuge, weitere Personen oder Material werden bei dieser Variante zwischen Start und Stop einer Tätigkeit erfasst.

Abruf von Zeiten

Jeder Mitarbeiter kann seine erfassten Zeiten auch nachträglich abrufen. Die Anzeige erfolgt als Liste mit Tages-, Wochen- und Monatssummen.

So können Mitarbeiter die Eingabe der Zeiten überprüfen und auch später, z.B. bei der Gehaltsabrechnung, die richtige Buchung Ihrer Arbeitszeit nachvollziehen.

Jeder Mitarbeiter sieht nur seine eigene Arbeitszeit. Er kann seine Zeiten bei Bedarf auch nach Excel exportieren.

 

ENEVIE Vernetzt startet Straßenaufbruchs-Portal mit g-diag AGV

Jeder Eingriff in die Straßenoberfläche birgt die Gefahr, bei nicht sachgerechter Wiederherstellung dauerhafte Schäden an der Straßenoberfläche und/oder dem Unterbau hervorzurufen. Umso wichtiger, dass Aufbrüche konsequent nur mit einer Genehmigung der Kommune erfolgen, die Qualifikation des Unternehmens vorab geprüft ist und eine Erstabnahme und Wiederherstellungsabnahme vorgenommen werden. Der damit verbundene Verfahrenablauf war bislang zeitaufwendig und umständlich.

Die ENERVIE VERNETZT geht nun, zusammen mit der Stadt Lüdenscheid und der Gemeinde Schalksmühle, neue Wege und hat den gesamten Prozess rund um die Straßenaufbrüche auf Basis unserer Software g-diag Straßenaufbruch online / AGV digitalisiert: Von der Antragstellung über das Zeichnen eines Aufbruchs bis hin zu den erforderlichen Dokumenten werden die Verfahrensschritte von allen Beteiligten vollständig online, auch mobil, im Aufgrabungs-Portal (AGV-Portal) durchgeführt. Auch Abnahmen und Abnahmeprotokolle einschließlich einer Fotodokumentation werden innerhalb des Portals erstellt.

Der Vorteil für die Baufirmen: Der Antrag ist online schneller gestellt und die Aufbruchsfläche kann direkt in der Anwendung gezeichnet werden. Gleichzeitig lässt sich der Status der eigenen Anträge online verfolgen und ein Abnahmeantrag gestellt werden.

Der Vorteil für die Kommunen und den Versorger: Anträge liegen auch bei Störungen schneller vor, die Bearbeitung ist einfacher erledigt, die Aufbruchsfläche kann während der Bearbeitung direkt im Portal angezeigt (und auch ggf. korrigiert) werden und alle Dokumente liegen innerhalb des Systems in einer eigenen Dokumentverwaltung vor.

#Straßenaufbruch #Straßenaufbruchsportal #Aufgrabung #Aufgrabungsportal #AGV-Portal