Cloud-Lösungen von Punchbyte

Verteilte Standorte, mobiles Arbeiten, geringer Pflegeaufwand, keine Installationskosten: Gründe, die Software vollständig im Web vorzuhalten und jederzeit & überall nutzen zu können, gibt es genug. Cloud-Lösungen werden daher immer beliebter.punchbyte_cloud

Auch bei unseren Kunden, wo sich Cloud-Lösungen made by Punchbyte im dauerhaften, täglichen Praxisbetrieb bewähren:

  • g-diag Magazin: Geräte- und Fuhrparkeinsätze planen
  • g-diag Melder: Mängelmelder für öffentliche Einrichtungen & Störungsmeldesystem für Industrie und Handwerk, inklusive Ticketsystem
  • g-diag Leistungserfassung: Mobile Leistungs- und Zeiterfassung
  • Oder als indivuelle Lösung für Ihre ganz individuellen Aufgaben

Mit zahlreichen Vorteilen:

  • Kein Installations- oder Pflegeaufwand
  • Sofort starten, ganz ohne Schulung
  • Nutzung ohne App-Store auf jedem internetfähigen Gerät
  • Eingängige Benutzerführung für eine effektive Nutzung
  • Datenhaltung vollständig in Deutschland

 

 

 

g-​diag Mag­a­z­in­: Geräte, Werkzeuge und Maschi­nen­park online verwalten

Ja, wo laufen Sie denn? Geräte- und Maschinenein­satz in der Praxis

  • Wo finde ich das Gerät, das für den aktuellen Auf­trag benötigt wird?
  • Ist es ger­ade ander­weitig im Ein­satz? Steht es auf einer Baustelle, und wenn ja, auf welcher?
  • Wer hat für kom­mende Aufträge einen Maschinenein­satz geplant?
  • Kann ich über­haupt auf das Gerät zugreifen oder ste­hen momen­tan Wartung­ster­mine an?
  • Wie soll ich meinen Auf­trag aus­führen kön­nen, wenn ich nicht Zugriff auf die erforder­lichen Arbeitsmit­tel habe?

Maschinenein­sätze effek­tiver und kostengün­stiger gestal­ten

Haben Sie jed­erzeit und an jedem Ort den Überblick über Ihren Maschi­nen­park. Sehen Sie mit nur einem Klick, wo und wie lange Geräte im Ein­satz sind.
Pla­nen Sie notwendige Standzeiten für Reparatur– oder Wartung­ster­mine rechtzeitig ein.
Ver­mei­den Sie unnötige Leer­fahrten auf der Suche nach dem benötigten Gerät.
Kurzum: Gestal­ten Sie Ihre Maschinenein­sätze effek­tiver und kostengün­stiger.

pbgdiag_magazin_menue

Maschi­nen und Geräte inven­tarisieren

Ver­wal­ten Sie alle Werkzeuge, Geräte und Maschi­nen mit einer ein­fach zu bedi­enen­den Soft­ware.
Hin­ter­legen Sie Geräte­typen, Wartungsin­ter­valle, wiederkehrende Ter­mine, zuge­hörige Lager­stan­dorte und aktuelle Stan­dorte.
Kennze­ich­nen Sie optional alle Geräte mit QR-Codes und erfahren Sie per Scan alle wesentlichen Daten des Geräts.

Inte­gri­erter Kalen­der

Buchen Sie alle aktuellen oder geplanten Ein­sätze eines Gerätes:
Als Ein­trag im Kalen­der oder per Eingabe in der Ter­min­liste –
und erhal­ten so einen über­sichtlichen Geräte-Lebenslauf mit Ein­satz– und Standzeiten.

Umfassende Doku­men­ta­tion

Bilden Sie alle Detail­daten eines Geräts, alle Ein­satz– und Standzeiten über­sichtlich ab — mit Druck­funk­tion und mit Export nach MS Excel.

Ob im Büro oder unter­wegs: Jed­erzeit nutzbar

g-diag Mag­a­zin ist voll­ständig web­basiert — und damit über­all nutzbar.
Am Desktop-PC, auf dem Tablet oder dem Smart­phone. Ganz ohne App­store — eine Inter­netverbindung reicht.

Stan­dorte immer im Blick

Alle Stan­dorte Ihrer Geräte kön­nen jed­erzeit in der inte­gri­erten Kar­te­nan­sicht angezeigt oder geän­dert wer­den.
Weisen Sie Ihren Geräten online einen neuen aktuellen Stan­dort zu:
Per Auswahl aus einer Stan­dortliste, durch Antip­pen in der Karte oder mit der Ortungs­funk­tion Ihres Smartphones.

Mehr Infos?

Kurzinfo herunterladen oder Website besuchen

Online-Shopping ohne Shop?

Zu einem guten Webauftritt gehören mittlerweile immer auch „call-to-action“-Angebote, also die Möglichkeit, mit dem Besucher interaktiv in Kontakt zu treten. Besonders dann, wenn konkrete Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden sollen – die der Besucher möglichst unkompliziert buchen oder bestellen können soll. Nicht immer lohnt sich dafür ein vollwertiger Online-Shop. Braucht es auch nicht immer, stattdessen erfüllen interaktive Kontakt- und Buchungsformulare den gleichen Zweck – bei deutlich weniger Pflegeaufwand. Wir entwicklen die passenden Eingabemasken, sorgen für die richtige Berechnung von Preisen im Hintergrund und machen die Formulare auch gleich administrierbar – damit unsere Kunden alle Einträge selber ändern können.

Beispiel gefällig?: Unser Kunde kameramann24.com und sein neues Angebot für Social-Media-Imagefilme: Mit einem interaktiven Buchungsformular – entwickelt von Punchbyte – können die Kunden ab sofort ihr ganz individuelles Filmpaket zusammenstellen und buchen. Die Filmpakete sind übrigens sehr zu empfehlen, auch unsere Imagefilme wurden von kameramann24.com  konzipiert, gedreht und produziert.

Interessiert? Infos und Buchung finden sich unter: Social-Media-Filme von kameramann24.com

 

Der Punchbyte Messenger

Der eigene Messenger für eine bessere Unternehmenskommunikation

In der Unternehmenskommunikation werden Messenger immer wichtiger. Nicht alle Mitarbeiter sind überall und jederzeit per Telefon oder Mail erreichbar – gleichzeitig kommt einer Echtzeit-Kommunikation immer mehr Bedeutung zu.

Der Einsatz verbreiteter Messenger passt aber entweder nicht zu einem professionellen Einsatz (z.B. Facebook Messenger)  oder ist im Firmeneinsatz juristisch bedenklich (z.B. Whatsapp). Zudem ist bei allen offenen Lösungen unklar, wer Zugriff auf die unternehmensintern übermittelten Daten hat und ob Nutzereinträge nicht sogar an Dritte verkauft werden – für eine unternehmensintere Kommunikation also nicht nutzbar.

Der Punchbyte Messenger setzt genau hier an: Die Installation erfolgt kundenweise und erlaubt somit nur eine innerbetriebliche Kommunikation (bzw. mit ausgewählten externen Partern), funktioniert rein webbasiert ohne Installation, ohne App-Store und sogar ohne Mobilfunknummer. Und das ganze mit hoher Datensicherheit: Die Datenhaltung erfolgt wahlweise auf unserem Kundenserver (vollständig in Deutschland) oder direkt beim Kunden selber.

Die Features:

  • Unternehmensinterne, gegenüber Dritten abgesicherte Kommunikation
  • Einfache Handhabung ohne Einarbeitsaufwand
  • Nutzbar von jedem internetfähigen Gerät, ohne SMS, ohne Mobilfunknummer
  • Beliebig viele Gruppen/Chats möglich
  • Zuordnung von Mitarbeitern zu Gruppen/Chats
  • Archivierung von Beiträgen
  • Auswertungsfunktion, z.B. nach beliebten Themen
  • Als Einmal-Kauf oder Mietmodell

Jetzt Testzugang anfordern

 

 

 

Mängel melden und effektiv beseitigen

Mängelmeldungen durch Bürger haben sich in vielen Kommunen längst etabliert, mal als Scheckheft, mal als Kontaktformular auf der Homepage oder als App.

Viele Möglichkeiten der Kommunikation mit dem Bürger bleiben trotzdem ungenutzt: Papiergebunde Meldungen oder einfache Kontaktformulare bieten nicht die Möglichkeit der Nachverfolgung, erlauben keine Fotodokumentation und lassen sich in Fachanwendungen nur per händischer Eingabe weiterverwenden. App-basierte Meldungen haben für den Bürger den Nachteil, dass diese sich in einem App-Store anmelden müssen; für die Kommune fehlt i.d.R. die Möglichkeit der automatisierten Übernahme in bestehende Fachanwendungen. Die Mängelmeldung bleibt so eine Insellösung.

punchbyte_logo_gdiag_eckig_buergermeldung
Unsere Lösung „g-diag Bürgermeldung“ vereinfacht das gesamte Verfahren, verbessert die Kommunikation mit den Bürgern und bettet sich dabei nahtlos in die bestehenden IT-Strukturen ein.

Pluspunkte:

  • Eingabe von Mängeln wahlweise über ein Webportal, per Tablet, Smartphone oder von jedem anderen onlinefähigen Gerät
  • Nutzung ohne Anmeldung an einem Appstore
  • Aufruf der Software von der Homepage der Kommune, per Kurzlink oder QR-Code
  • Erfassung von Mängeln sowohl von Bürgern als auch von Mitarbeitern der Stadtverwaltung, auf Wunsch passwortgesicherter Bereich für interne Meldungen
  • Erfassen des Mangels anhand vorgegebener (selber konfigurierbarer) Listen
  • Verortung anhand einer Adressangabe und/oder per Karte
  • Optionale Fotos zu einem Mangel
  • Auswertung der Mängel im Onlineportal mit integrierter Kartenansicht
  • Direkte Weitergabe von Mangeleinträgen an Fachanwendungen
  • Rückmeldefunktion für Bürger
  • Datenhaltung vollständig in Deutschland

Mehr Infos unter: Punchbyte Bürgermeldung / Mängelmelder