Reklamations-Management & Feedbackportal

Zu einem kundenorientierten Arbeiten gehört eine lückenlose Dokumentation von Kundenwünschen, Feedback, Produktänderungen, aber auch ganz besonders von Reklamationen. Fehler bei Unternehmen werden von Kunden deutlich eher akzeptiert, wenn eine positive Erfahrung mit dem Kundenservice gemacht wird oder in der Vergangenheit bereits gemacht wurde.

Zudem sorgt ein systematische Feedback- und Reklamationsmanagement für ein besseres Image, zeigt intern Produktmängeln schneller auf, hilft bei der Beseitigung von Mängeln und vermeidet das mehrfache Auftreten immer gleicher Fehler.

Es trägt auch wesentlich zur Kundenbindung bei: Je besser die Kommunikation mit dem Kunden ist, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass dieser das Unternehmen weiter empfiehlt.

Foto: MANUEL FIL ORDIERES GARCIA / iStock

Mit dem cloudbasierten g-diag Ticketsystem werden alle eingehenden Kundenanfragen systematisch erfasst, nachverfolgt, bearbeitet und umgesetzt.

  • Erfassung von Anfragen, Anliegen, Wünsche, Aufträgen, Feedback und Reklamationen
  • Gruppierung nach Vorgangsart
  • Umfangreiche Such- und Filterfunktionen
  • Laufende Anzeige des Status
  • Definition von Zuständigkeiten
  • Priorisierung
  • Automatische Warnfunktion beim Überschreiten vorgegeben Fristen
  • Information von Kollegen und Kunden per E-Mail
  • Direktes Einbinden der Kunden im Portal
  • Dokumentation aller Aufgaben und Maßnahmen
  • Nachfolgemaßnahmen zur künftigen Fehler-Abstellung
  • Integrierte Knowledge-Base
  • Stunden- und Kostenerfassung
  • Auswertung und Statistik

Baustellen-Management digital

Mit unserer praxiserprobten Software aus der Produktreihe g-diag ist die Digitalisierung längst in Kontrolle & Wartung wie auch auf Baustellen angekommen und vereint Unterhalt der Infrastruktur, Antragstellung, Kommunikation und Kartendarstellung in einem Gesamtsystem.

Die gesamte Produktreihe ist als mobile Cloud-Lösung konzipiert und durch den modularen Aufbau vielfältig einsetzbar. Für Kontroll- und Wartungsaufgaben stehen beispielsweise die Module Baumkontrolle, Spielplatzprüfung, Bauwerkskontrolle, Straßen- & Streckenkontrolle, Schachtkontrolle oder Sinkkastenkontrolle zur Verfügung.

Für Auftraggeber interessant ist die Einbindung von Dienstleistern, die ihren Arbeitsvorrat online aufrufen und abarbeiten können. Für Dienstleister besteht die Möglichkeit, Endkunden einen Zugang zum Portal zu ermöglichen, damit diese Kontrollberichte und weitere Dokumente abrufen können.

Für Bürger und Mitarbeiter können über den Mängelmelder Schäden einfach gemeldet und im System weiterbearbeitet werden.

Brückentag

Auch wir machen am 04.06.2021 einen Brückentag und sind telefonisch nicht erreichbar. Unsere Hotline ist aber per E-Mail wie gewohnt erreichbar.

Sinkkasten- und Schachtkontrolle

Die Entwässerung von Straßen und Plätzen erfolgt über Sinkkästen (Gully /​Sinkkas­ten /​Senkkas­ten), mit denen das Ober­flächen­wasser in das Kanal­netz abgeleitet wer­den soll. Da hier­bei Laub, Reifenabrieb, kleinere Äste oder Steine mit­ge­führt wer­den kön­nen, haben die Sinkkästen darüber hin­aus die Auf­gabe, diese Schwemm­stoffe zurück­zuhal­ten und die Kanal­i­sa­tion so vor dem Ein­trag von Fremd­stof­fen zu schützen.

Damit diese Funk­tion aufrechter­hal­ten wer­den kann, soll­ten Sinkkästen zweimal jährlich über­prüft und ggf. gere­inigt wer­den. Unsere Sinkkasten-​App begleitet Sie bei der laufenden Reini­gung und Wartung ebenso wie bei regelmäßi­gen oder außer­plan­mäßi­gen Kon­trollen. Als ein­fach zu bedi­enende App, die alle Arbeitsss­chritte mit weni­gen Klicks dokumentiert.

Funk­tion­sum­fang

  • Erster­fas­sung der Sinkkästen, wahlweise mit Foto und mit aktueller GPS-​Position
  • Automa­tis­che Inven­tarisierung aller neu erfassten Sinkkästen
  • Erfas­sung von Objekt/​Straße, Bau­form, Aus­führung, Reinigungs-​/​Wartungsintervall
  • Pla­nung und Doku­men­ta­tion der laufenden Wartung/​Reinigung
  • Erfas­sung aller laufenden Arbeiten am Sinkkasten
  • Erfassen von Män­geln, Maß­nah­men und tur­nus­gemäßen Arbeiten
  • Schnelle Ein-​Klick-​Sammeleingabe für eine Gruppe von Sinkkästen, z.B. nach der Reini­gung aller Sinkkästen einer gesamten Straße
  • Vergeben und Überwachen von drin­gen­den Ad-​hoc-​Maßnahmen, z.B. nach Starkregenereignissen
  • Rechtssichere Eingabe durch den inte­gri­erten Zeit­stem­pel g-​diag verify
  • Alle Eingaben aus sel­ber definier­baren Auswahllisten
  • Ein­fache & schnelle Eingabe vor Ort, große Zeit­erspar­nis in Büro
  • Umfan­gre­iche Auswer­tun­gen und Statistiken
  • Anzeige als Liste oder Export nach Excel
  • Touren­pla­nung
  • Inte­gri­ertes Karten­modul g-​diag Maps zur Anzeige von Sinkkästen, mit Inven­tar­num­mer und/​oder mit offe­nen Maßnahmen
  • Export der Kar­tendaten als KML-​Datei
  • Mobile App mit ein­facher, klarer Benutzerführung
  • Nutzung mit jedem inter­net­fähi­gen Gerät, ohne App-​Store
  • Archivierung der Daten für eine dauer­hafte, rechtssichere Dokumentation
  • Auf Wun­sch inklu­sive Webhosting
  • Daten­hal­tung voll­ständig in Deutschland

Unsere Erreichbarkeit in Zeiten von Corona

Leider gibt es zum zweiten Mal in diesem Jahr einen Lockdown. Wir sind als Dienstleister nicht unmittelbar betroffen und können Sie – wie übrigens schon seit Jahren – vollständig online per Fernwartung betreuen.

Unsere Hotline ist durchgehend erreichbar. Mit zwei vollständig digitalisierten Standorten sind wir jederzeit, sogar im Fall einer Quarantäne, für Sie da.

Aktuell haben wir aber, wie schon beim ersten Lockdown, ein stark erhöhtes Aufkommen bei Hotline-Anrufen durch die Vielzahl an (z.T. neu einzurichtenden) Homeoffice-Arbeitsplätzen. Bitte haben Sie daher dafür Verständnis, dass wir eingehende Supportfälle strikt nach Dringlichkeit (Nutzbarkeit der Software vor Änderungswünschen) und nach Reihenfolge des Eingangs bearbeiten.

Gemeinde Kalbach digitalsiert Bauantragsbearbeitung

Die Gemeinde Kalbach digitalisiert ihre Bauantragsbearbeitung und setzt auf unsere Produktreihe Punchbyte g-ment für die digitale Verwaltung.

Wir begrüßen Kalbach als neuen Kunden bei Punchbyte und freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit.

#kalbach #punchbyte #digitalisierung #egovernment #digitaleverwaltung #digitalerbauantrag

 

Punchbyte wird 20

Und wieder ist ein Jahr vorbei, Zeit, die Luftschlangen wieder mal zu entstauben.
Am 20.07.2000 wurde Punchbyte gegründet. Nicht nur ein großer Grund zu feiern, sondern auch einmal unseren Kunden – wieder einmal – ein herzliches Dankeschön zu sagen: Für die langjährige und gute Zusammenarbeit. Nicht wenige sind schon seit Anfang an dabei, was uns natürlich sehr freut.

pb17

Stadt Flöha setzt auf g-diag

Die Stadt Flöha digitalisiert die Kontrolle seiner Infrastruktur mit unserer Produktreihe g-diag. Wir freuen uns, dass wir das Projekt mit einer maßgeschneiderten Sofwarelösung unterstützen dürfen, freuen uns auf die Zusammenarbeit und begrüßen die Stadt Flöha als neuen Kunden.

Brückentag

Auch wir machen am 12.06.2020 einen Brückentag und sind telefonisch nicht erreichbar. Unsere Hotline ist aber per EMail wie gewohnt erreichbar.